Immobilienangebote

Lofts im Funkwerk Tempelhof

Objektbeschreibung:

Im Jahr 1917 zog die C. Lorenz AG erstmals nach Tempelhof. Angetrieben von zahlreichen Innovationen in der Funk- und Telegraphentechnik brauchte das Unternehmen dringend Raum für Wachstum. Die Wahl fiel auf das strategisch günstig am Teltowkanal gelegene Gelände der Colditzstraße 34-36. Hier schrieb man die Erfolgsgeschichte weiter, der amerikanische Weltmarktführer ITT stieg ein, die Standard Elektrik Lorenz AG entstand und man fusionierte mit dem Weltkonzern Alcatel. Die Entwicklung im Bereich der Telekommunikation hat in der Colditzstraße über einen Zeitraum von circa hundert Jahren Geschichte geschrieben. Im funkwerk.berlin setzen wir die Tradition der großen Ideen fort – auch mit Ihnen?

Lage:

Das Funkwerk Berlin liegt in direkter Nachbarschaft zum neuen Tempelhofer Hafen, der mit attraktiven Shopping-, Gastronomie- und Event- Angeboten lockt. Gleichzeitig etabliert sich Tempelhof und besonders die Gegend rund um den Hafen mehr und mehr als zentraler, begehrter Industrie- und Dienstleistungsstandort. Der Standort ist Innovationsraum für Start-ups und etablierte Unternehmen. Es besteht eine gute Anbindung an den ÖPNV. Der U-Bahnhof Ullsteinstraße sowie diverse Buslinien sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen. Die Autobahn A100 ist in nur wenigen Autominuten erreichbar.

Sonstiges:

Wir können Ihnen folgende Flächen anbieten:

Haus 18

- 4. OG = 1.160,56 qm für 15 €/qm (inkl. Terrasse mit 264 qm)

-Lagerfläche bis 330 qm für 5,50 €/qm

Eckdaten

ObjektartBüro
ObjekttypLoft / Atelier
VermarktungsartMiete
Bürofläche1160.00 m²
Nebenkosten3,30 € / m²
Mietpreis15,00 € / m²
Gäste-WC1
NutzungsartGewerbe
PersonenaufzugJA
ZustandNach vereinbarung
Etage4. OG
VerfügbarkeitKurzfristig
ObjektnummerMS1770

Ausstattung

  • - Openspace
  • - teilweise Sprinkleranlage
  • - EDV, Cat 5-7
  • - Lüftung
  • - Kühlung
  • - DK ab 3,50 m

Weiterempfehlen:

Twitter Google+ Facebook E-Mail

Lage in Karte:

Lofts im Funkwerk Tempelhof