Immobilienangebote

Office ‚Galeries Lafayette‘ in Mitte

Objektbeschreibung:

Seit der Eröffnung der Galleries Lafayette 1996 hat sich gezeigt ,dass die Vision von Stararchitekt Jean Nouvel von einem dynamischen, unkonventionellen und lichtdurchfluteten Raumkonzept Erfolg verzeichnen kann und sich sogar zu den Wahrzeichen Berlins zählen darf. Sein Ziel war es, das Licht der Sonne mit Hilfe kegelförmiger Öffnungen in alle Etagen nach unten fließen zu lassen. Ein Entwurf, der im Raumgefühl der einzelnen Etagen helle Atrien bildet.

Lage:

Im unmittelbaren Umfeld, entlang der Friedrichstraße, liegen erstklassige Hotels, Gourmet - Restaurants, Theater, Kabaretts, bis hin zu den üblichen Einkaufsmeilen.
Kurz. hier findet die Noblesse ihre Präsenz.
Die Nähe zum Regierungsviertel, unweit des Gendarmenmarktes versichert geradezu ein hervortagendes Klientel.
Kurze Wege zu den öffentlichen Verkehrsmitteln tun ihr übriges um einen stetigen Kundenstrom zu fördern.

Sonstiges:

ca. 200 PKW - Stellplätze stehen in der hauseigenen Tiefgarage zur Verfügung. Weitere können für ca. 128 €/ im Monat angemietet werden.

Verfügbare Flächen :

2. OG = 423,00 m2

Eckdaten

ObjektartBüro
ObjekttypBürofläche
VermarktungsartMiete
Bürofläche422.00 m²
Nebenkosten8,00 € / m²
Mietpreis30,00 € / m²
NutzungsartGewerbe
Baujahr1996
ZustandRenoviert
Energiepass ArtVerbrauch
Energiepass gültig bis31.12.2020
PrimärenergieträgerGas
Energiepass Jahrgang2008
Energiepass Baujahr1995
Energieverbrauch Wärme388.00 kw/h
Epass waermewert388.00
Etage2. OG
Verfügbarkeit15.11.2019
ObjektnummerMS2396

Ausstattung

  • Urban
  • Flexibel
  • Effizient
  • Openspace
  • Aufzug
  • Sonnenschutz
  • Kühlung
  • Klima
  • Repräsentativ
  • Stellplatz
  • Highspeed Internet
  • Wachschutz 24/7
  • Doppelboden
  • frequentierte Lauflage

Weiterempfehlen:

Twitter Google+ Facebook E-Mail

Lage in Karte:

Office ‚Galeries Lafayette‘ in Mitte